Barrierefrei im Kopf mit Sebastian Wächter

Gemeinsam Wandel ins Rollen bringen

Experten für Change.

+100 Proven Expert Bewertungen

Change einmal ganz anders!

Eine Veränderung jagt die nächste?
Schlechte Stimmung, Widerstände, gescheiterte Projekte?

Sebastian Wächter hat Veränderung selbst und auf sehr radikale Weise erleben müssen. Aber er hat diese bereits erfolgreich gemeistert. Aus diesem Schicksal heraus beleuchtet er das Thema Veränderung neu und lässt an seinen Erkenntnissen teilhaben

Authentisch, inspirierend und einfach anders.

Sebastian Wächter

Möchten Sie jemanden, der nur über Veränderung redet?
Oder jemanden, der sie selbst bewältigt hat?

Sebastian Wächter hilft Ihnen, Widerstände rechtzeitig zu behandeln, Mitarbeiter dem ständigen Wandel zu öffnen und Ihren Veränderungsprozess barrierefrei zu gestalten.

Wir möchten, dass aus Ihrer Veränderung Fortschritt entsteht.

Unsere Leistungen

GASAG AG
Ich war lange nicht mehr so begeistert von einem Vortrag.

"Der Impuls enthielt die richtige Mischung aus Humor, Sachlichkeit, Ernsthaftigkeit sowie Leichtigkeit und enthielt Aussagen, die einfach im Gedächtnis bleiben. Durch die sehr gute Ausrichtung auf die Herausforderungen unseres Unternehmens haben sich die Zuhörenden direkt angesprochen gefühlt. Ich war lange nicht mehr so begeistert von einem Vortrag."

Dr. Meike Birkenmaier,  Leiterin Personal
Bayerisches Staatsministerium für Familie Arbeit und Soziales
Persönlich, eindrucksvoll und bereichernd

Mit seinem sehr persönlich und authentisch gehaltenen Vortrag hat Herr Wächter allen Mitgliedern des Kabinettsausschusses „Bayern barrierefrei“ eindrücklich und anschaulich vermittelt, was es heißt, auf Barrierefreiheit angewiesen zu sein, und warum Barrierefreiheit so unverzichtbar ist für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Ich bin Herrn Wächter sehr dankbar für diesen bereichernden und sensibilisierenden Vortrag.

Ulrike Scharf,  Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales und Vorsitzende des Kabinettsausschusses „Bayern barrierefrei“
Union Investment
Absolut fesselnd!

Wir danken Sebastian Wächter für einen sehr motivierenden und kundenorientierten Vortrag. Die Umsetzung des Briefings war überragend und hat unsere Vorstellungen übertroffen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Die Zukunft kann kommen!

Andreas Sander,  Leiter Landesdirektion Nord
Deutsche Lufthansa AG
Präsentation, die sich deutlich vom Mainstream abhebt!

...Seine engagierten und durch eigenes Erleben besonders glaubwürdigen Ausführungen zur Frage, wie der Mensch Barrieren in- und außerhalb seines eigenen Kopfes überwinden kann, waren beeindruckend und motivierend zugleich...

Klaus Berger,  Senior Director Passenger Support Services
VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG
Sebastian Wächter hat uns emotional erreicht.

"...Besonders gefallen hat mir, wie Sebastian Wächter die Verbindung zu uns und unserer Situation im Unternehmen hergestellt hat - nicht aufgesetzt oder künstlich konstruiert, sondern offensichtlich und spürbar für alle. Mit seiner, auch technisch anspruchsvoll inszenierten KeyNote, hat er die richtigen Denkprozesse angestoßen und eine hervorragende Ausgangsbasis für den Change geschaffen..."

Stefan Schineller,  Leiter Personalentwicklung
ADAC
dass er auch Menschen begeistert, die zu Diversity eher kritisch eingestellt sind.

In seiner Keynote zum Diversity Tag im ADAC greift Herr Wächter in 20 Minuten sämtliche Aspekte der Diversity auf. Die bewegenden, spannenden, freudigen aber auch enttäuschenden Momente nach seinem „Sprung in ein neues Leben“ sind so authentisch vorgebracht, dass er auch Menschen begeistert, die zu Diversity eher kritisch eingestellt sind.

Stefan Fritz,  Diversity Manager ADAC
Sparkasse Mainfranken Würzburg
viele prägnante Kernaussagen, die im Gedächtnis bleiben

Herr Wächter schafft es in sehr beeindruckender und bewegender Weise, aus seiner persönlichen Geschichte Analogien zum Wirtschaftsleben herzustellen. Mit seiner bildhaften und emotionalen Vortragsweise nimmt er die Zuhörer hervorragend mit, wirkt authentisch und verwendet viele prägnante Kernaussagen, die im Gedächtnis bleiben.

Bernd Fröhlich,  Vorstandsvorsitzender
LVM
Wir befanden uns zum Zeitpunkt seines Auftritts in einem wichtigen internen Veränderungsprozess

...es war mehr als erstaunlich, wie sich seine Erlebnisse und sein Umgang damit auf diesen Prozess übertragen ließen. Man hätte eine Nadel fallen hören, so aufmerksam und voller Spannung haben wir ihm zugehört. Er hat uns emotional sehr berührt und jeder Einzelne von uns konnte von seinem Vortrag profitieren. Wir waren begeistert!

Peter Bochnia,  Vertriebsvorstand
Apollo Optik
Sehr gute Umsetzung des Briefings und hohe Authentizität.

Die hohe Qualität der digitalen Keynote durch die Aufnahme im Filmstudio war für mich überraschend. Der Vortrag war professionell, auf den Punkt und mit guter Emotionalität. Die komplette Zusammenarbeit war gleichermaßen angenehm wie unkompliziert und zielgerichtet. Die Keynote hat den Nerv getroffen, sehr gute Umsetzung des Briefings und hohe Authentizität.

Dr. Jörg Ehmer,  CEO
Versicherungskammer Bayern
Sebastian stellt die üblichen Stolperfallen bei Veränderungsprozessen

Sebastian stellt die üblichen Stolperfallen bei Veränderungsprozessen in Bezug zu seinen persönlichen Erfahrungen und zeigt Lösungsansätze auf. So schafft er es, dass man sich ertappt, aber nicht gemaßregelt fühlt. In Summe ist der Vortrag berührend, ermutigend und inspirierend.

Alma Schroedter,  Leiterin Vertriebsmanagement
Radio Gong
Sebastian Wächter,
ein Mann der Mut macht.
ARD
Eine willkommene
Abwechslung.
BR
Sebastian Wächter ist jemand, der andere Menschen motivieren kann.

Ihr direkter Kontakt zu den Change-Experten

Melden Sie sich jetzt bei uns!

Wofür interessieren Sie sich?*
Vortragsart / Vortragssprache

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die Barrierefrei im Kopf GmbH meine Angaben speichert und zur Beantwortung meiner Anfrage verwenden darf. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 8 und 2.

 

Vera Krisch
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!