Look.at.Me – Wie Unternehmen von Inklusion profitieren

Vortrag Diversity

Buchen Sie Sebastian Wächter für Ihre Veranstaltung. Live, digital oder hybrid in den Vortragssprachen Deutsch und Englisch.

Das erwartet Sie im Vortrag:

Look.at.Me – Wie Unternehmen von Inklusion profitieren

Das Thema Diversity und Inklusion ist in aller Munde.
Aber wird in Ihrem Unternehmen Inklusion wirklich gelebt?

Oft handelt es sich nur um Lippenbekenntnisse, denn meist sind Vorurteile, Bedenken und Berührungsängste noch vorhanden - und zwar nicht nur in Bezug auf eine Behinderung, sondern auch bei Hautfarbe, Sexualität oder Religion. Dadurch geht ein riesiges Potential verloren. Zum einen verpassen Sie gut ausgebildete Arbeitnehmergruppen mit besonderen Fähigkeiten, zum anderen würde auch Ihre Wahrnehmung bei Kunden und Mitarbeitern profitieren. Zudem bietet Diversity die Möglichkeit, die Unternehmenskultur und das Unternehmen selbst voranzubringen. Hieraus entsteht auch wirtschaftlicher Erfolg. All diese Aspekte beleuchtet Sebastian Wächter in seiner Keynote, denn er war selbst jahrelang ein Arbeitnehmer mit Schwerbehinderung. Hier plaudert er aus dem Nähkästchen und stellt Vorurteile - oftmals mit einem Augenzwinkern - infrage. Dabei ist Inklusion keine Einbahnstraße, denn auch der Betroffene selbst hat die Verantwortung, seinen Teil zum Gesamterfolg beizutragen. Erfahren Sie, wie Diversity funktionieren kann und dadurch Ihr Unternehmen profitiert.

Vortragssprachen: Deutsch und Englisch

TIPP: Buchen Sie diesen Vortrag in Kombination mit dem vertiefenden 1-Tages-Workshop. Der perfekte Startschuss für Ihre D&I Kampagne!

Nutzen für Ihr Publikum

Warum Sie diesen Vortrag buchen sollten!

Der einzigartige und authentische Vortrag “Look.at.Me. – Wie Unternehmen von Inklusion profitieren” öffnet Ihnen die Augen.

  • Vorurteile aufbrechen

    Wenn Diversity im Unternehmen beginnt, eine Rolle zu spielen, ist dies oftmals mit Vorurteilen verbunden. Egal auf welcher Ebene herrschen oftmals Denkmuster vor, die es aufzubrechen gilt. Nur dann kann die Veränderung hin zu einem inklusiven Unternehmen gelingen, in der jeder seine Stärken voll einsetzen kann und Zusammenarbeit erfolgreich funktioniert und gelebt wird. Die nötigen Impulse hierfür gibt es in diesem Vortrag.

  • mehr Akzeptanz für ALLE Menschen schaffen

    Oftmals fehlt es in Unternehmen auch an Akzeptanz für Menschen, die anders sind. Der Schlüssel zur Akzeptanz ist aus unserer Sicht der Dialog. Wir möchten Austausch und Neugierde fördern, denn jeder Mensch hat besondere Erfahrungen, Erkenntnisse und Fähigkeiten. Diese gilt es zu erforschen, damit zum einen die Akzeptanz, aber auch die Offenheit im Allgemeinen zunimmt.

  • Erfolgreicher zusammenarbeiten

    In jedem Team stellt sich die Frage, wie man erfolgreich zusammenarbeiten kann. Doch diese Frage ist in Teams, in denen Diversity Alltag werden soll, noch wichtiger. Es ist unerlässlich, dass Mitarbeiter ihr eigenes Schubladendenken erkennen und gezielt dagegen ansteuern, damit die Zusammenarbeit funktioniert. Helfen Sie Ihren Mitarbeitern dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

  • Stärken von Menschen mit Handicap besser nutzen

    Menschen mit Handicap sind vielleicht in gewissen Bereichen eingeschränkt, haben aber - wie jedes Teammitglied - besondere Stärken. Diese sollten Unternehmen entsprechend nutzen und das Team so zusammenstellen, dass jeder seine Stärken bestmöglich einsetzen kann. Ein Perspektivwechsel muss stattfinden - weg von dem, was nicht geht, und hin zu dem, was alles möglich ist.

Bayerisches Staatsministerium für Familie Arbeit und Soziales
Persönlich, eindrucksvoll und bereichernd

Mit seinem sehr persönlich und authentisch gehaltenen Vortrag hat Herr Wächter allen Mitgliedern des Kabinettsausschusses „Bayern barrierefrei“ eindrücklich und anschaulich vermittelt, was es heißt, auf Barrierefreiheit angewiesen zu sein, und warum Barrierefreiheit so unverzichtbar ist für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Ich bin Herrn Wächter sehr dankbar für diesen bereichernden und sensibilisierenden Vortrag.

Ulrike Scharf,  Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales und Vorsitzende des Kabinettsausschusses „Bayern barrierefrei“
ADAC
dass er auch Menschen begeistert, die zu Diversity eher kritisch eingestellt sind.

In seiner Keynote zum Diversity Tag im ADAC greift Herr Wächter in 20 Minuten sämtliche Aspekte der Diversity auf. Die bewegenden, spannenden, freudigen aber auch enttäuschenden Momente nach seinem „Sprung in ein neues Leben“ sind so authentisch vorgebracht, dass er auch Menschen begeistert, die zu Diversity eher kritisch eingestellt sind.

Stefan Fritz,  Diversity Manager ADAC
Hans Geis GmbH + Co KG
Es wurden viele unterschiedliche konkrete Impulse gegeben.

...Jeder Teilnehmer konnte für sich individuell etwas rausziehen – beruflich wie privat. Die Teilnehmer waren von Beginn an gefesselt vom Vortrag und wurden gut mitgenommen. Die Inhalte waren sehr gut auf die Zielgruppe abgestimmt. Der Vortrag war lebendig, sehr persönlich, anschaulich und nachvollziehbar und trotz der Ernsthaftigkeit der Themen auch durchsetzt mit einer Prise Humor und Augenzwinkern...

Volker Kindler,  Leiter Personalmanagement
Bayern Innovativ GmbH
Es war die perfekte Einstimmung auf unser Barcamp „Innovation leben“

...Er bekräftig aber auch, wie schwer und unerlässlich es ist, immer wieder seinen Fokus zu halten, um Ziele zu erreichen. Mit seiner Botschaft und persönlichen Geschichte schafft er eine berührende Atmosphäre mit neuen Denkansätzen und Tipps für die konkrete Umsetzung...

Dr. Rainer Sessner,  Geschäftsführer
Healthcare Frauen (HCF) e.V.
Sebastian Wächter rüttelt einen sofort aus dem Alltag wach und bringt einen ins Hier und Jetzt

..Seine Erfahrung, dass die Dinge sich von einer Sekunde auf die andere drastisch ändern können, führt einem unmittelbar vor Augen, wie wertvoll alles uns Gegebene ist. Sein positives Denken und sein Mut rücken eigene Probleme und Herausforderungen des Berufs- und Privatlebens in ein anderes Licht. Er macht Mut und Lust zum Anpacken und Verändern, mit allem, was dazu gehört.

Emily Andreae,  Vorständin Healthcare Frauen
VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG
Kurzweilig - nachdenklich - bewegend.

... Drei Schlagworte zu unserer Keynote-Veranstaltung mit Sebastian Wächter.
Er findet die richtigen Worte und erreicht so die Gefühlsebene der Mitarbeiter. Dadurch schafft er die Bereitschaft, dass sich Mitarbeiter auch verändern wollen.

Bernd Fröse,  Vertriebsleiter

Über den Speaker Sebastian Wächter

Authentisch, faszinierend, inklusiv!

Sebastian Wächter freut sich, mit einem Vortrag Teil Ihres Events zu sein. Aufgrund seines Schicksalsschlags und der daraus resultierenden Querschnittslähmung hat er selbst erlebt, wie es ist, anders zu sein.
Möchten Sie einen Redner, der nur über Diversity spricht oder der dies selbst erlebt hat? Bei Sebastian gibt es keine blanken Thesen, sondern persönliche Erfahrungen garniert mit einer Prise Humor. So wird das Publikum emotional eingebunden, ist fasziniert und es können gezielt Impulse gesetzt werden. Spielerisch wird dem Zuhörer der Spiegel vor seine eigene Verhaltensweise gehalten. Er hinterfragt sich selbstkritisch und es wird ein nachhaltiges Erlebnis erzeugt.

Sebastian Wächter freut sich auf eine unvergessliche Zeit mit Ihrem Publikum und Ihnen!

Live, digital oder hybrid in den Vortragssprachen Deutsch und Englisch.

Digitale Vorträge in höchster Qualität

Sebastian Wächter begeistert Ihr Publikum auch digital!

Wir liefern Ihnen und Ihrem Publikum einen Vortrag in TV-Qualität, aufgenommen in einem professionellen Filmstudio. Die emotionale Keynote packt die Zuhörer, begeistert sie und bringt sie zum Lachen. Sebastian Wächter gibt wertvolle Impulse, die jeden Zuhörer voranbringen und garantiert im Gedächtnis bleiben. Bei digitalen Keynotes setzen wir auf professionelle Einblendungen von Bildern und Videos statt auf lästiges Screensharing. Natürlich bekommen Sie auch eine Aufzeichnung des digitalen Vortrags für Ihre internen Zwecke.

Ausgezeichnet

Performance on Stage garantiert!

Unsere Vorträge und unser Arbeit sollen nicht nur dem Standard entsprechen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Impulse setzten und dadurch beste Ergebnisse erzielen.

Diversity PDF zum Download

Sie möchten alle Informationen zum Keynote Speaker Sebastian Wächter und zu seinen Angeboten zum Thema Diversity? Dann laden Sie sich das Handout Diversity als praktische PDF Datei herunter. Zum Ausdrucken, Teilen oder Ablegen.

Weitere Vortragsthemen

Ihr direkter Kontakt zu den Change-Experten

Melden Sie sich jetzt bei uns!

Wofür interessieren Sie sich?*
Vortragsart / Vortragssprache

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die Barrierefrei im Kopf GmbH meine Angaben speichert und zur Beantwortung meiner Anfrage verwenden darf. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 5 und 9.

 

Vera Krisch
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!